Energetische Inspektion von Klima- und – Lüftungsanlagen

Die europäische Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (GEEG) schreibt neben Inspektionen von Heizungsanlagen auch die regelmäßig wiederkehrende Überprüfung von Lüftungs- und Klimaanlagen vor. Die Anforderungen wurden in der Energieeinsparungsverordnung (ENEV) umgesetzt.

Ziel ist es, dem Anlagenbetreiber Vorschläge zur energieeffizienteren Fahrweise der Anlagen zu unterbreiten und gegebenenfalls Alternativorschläge zur vorgefundenen Fahrweise zu entwickeln.

 

Die Inspektionen sind durch zertifizierte Inspektoren durchzuführen

Inhalte sind dabei u.a.:

  • Verringerung des Kühlbedarfs des Gebäudes,
  • Verbesserung des Anlagenwirkungsgrades bei der Emission, der Verteilung, Erzeugung, Speicherung.

Die Inspektionen erfolgen durch Ingenieurbüro Wichmann Firmen-neutral durch zertifizierte Fachleute.

Muster-Energielabel. Quelle : www.ec.europa.eu (c)Europäische Union, 2005-2015